MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Aktuelles

05.04.2016 Waiblinger Kreiszeitung „Es macht Freude, anderen zu helfen“ - Otto Kaltenbach (67) aus Kernen hat schon 141-mal Blut gespendet, sein nächstes Ziel: 150 Blutspenden

Von unserem Redaktionsmitglied Liviana Jansen Bild: Archiv DRK OV Kernen i. R. Zum ersten Mal hat Otto Kaltenbach mit 21 Jahren Blut gespendet – seitdem geht er regelmäßig zum Aderlass für den guten Zweck. „Wenn ich eine bräuchte, wäre ich auch froh über eine Blutkonserve“, sagt der 67-jährige Kernener. 141-mal hat er schon Blut gespendet, 150-mal Blutspenden ist sein erklärtes nächstes Ziel. Doch auch danach soll noch nicht Schluss sein.