MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Aktuelles

09.01.2018 DRK-Präsidentin Hasselfeldt verlangt mehr Respekt für Helfer

Angriffe auf Rettungskräfte Pressemitteilung des DRK Generalsekretariat In der Diskussion über Angriffe auf Polizisten und Rettungskräfte in der Silvesternacht hat DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt zu mehr Respekt für die Arbeit der Helfer aufgerufen. „Übergriffe auf Rettungskräfte dürfen auf keinen Fall toleriert werden“, sagte Hasselfeldt. Das Rote Kreuz auf weißem Grund sei ein international anerkanntes Schutzzeichen, das von allen respektiert werden müsse.