MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Aktuelles

25.02.2019 Waiblinger Kreiszeitung Wie Rettungshunde ihr Näschen schulen

Kernen-Rommelshausen ZVW/Heidrun Gehrke, 25.02.2019 - 00:00 Uhr Kernen-Rommelshausen. Im Ernstfall sind sie es, die den orientierungslosen Demenzkranken finden und das vermisste Schulkind aufspüren: Erfahrene Personenspürhunde können mit ihren jahrelang trainierten Näschen tagealte Spuren aufnehmen. Junge Hunde bekommen beim Lernen frische Geruchsträger unter die Nase gehalten. Am Sonntag übten Rettungshundestaffeln aus ganz Baden-Württemberg in Kernen.