DRK OV Kernen
Rettungshundefahrzeug 2005Rettungshundefahrzeug 2005

Rettungshundefahrzeug 2005

Das Rettungshundefahrzeug (RhuF) ist mit 6 Sitzplätzen und 6 Hundeboxen ausgestattet. Bei Einsätzen und Übungen nutzen wir das Fahrzeug zum sicheren Transport der Rettungshundeteams.

DRK OV Kernen

Auf dem Fahrzeug befindet sich ausser dem regulären Sanitätsmaterial noch Ausrüstung die speziell für Einsätze der Rettungshunde benötigt wird.

Stefan Raff

Ansprechpartner

Herr
Stefan Raff

Tel: 07151 43892
Fax: 07151 8204987

fuhrpark(at)drk-kernen.de

Im Jahr 2019 wurde das Fahrzeug mit den Hundeboxen und der BOS Ausstattung (Funkgeräte und Signalbalken) an eine andere Hilfsorganisation verkauft.

Technische Daten:
Funkrufname:Rot Kreuz Rems Murr 60/77-1
Ausstattungsrichtlinie:Retttungshunde
Fahrzeughersteller:Mercedes Benz
Aufbauhersteller:Eigenbau / cardoc
Anschaffungsjahr:2005
Sitzplätze:6
Zul. Gesamtgewicht:2,9 Tonnen
Höchstgeschwindigkeit:135 km/h
Ausrüstung:
4m/2m FunkgeräteNavigationsgerätBeleuchtung
6 HundeboxenNotfallrucksackRucksack mit AED
TaschenlampenAbspeerbandKlapptrage